Rollmaterial

Unsere Bahn verfügt über verschiedenartiges Rollmaterial:

4 Kompositionen ABe 4/8 (Serie 45-48) "Centovalli Express", für den internationalen Verkehr Locarno-Domodossola, von 1993 und modernisiert worden im 2011.

Die Centovalli Express Zügen, in Betrieb für den internationalen Verkehr, bieten die folgenden Vorteile:

Mehr Sitzplätze: 119 in jedem Zug (88 in der zweiten Klasse, 31 in der ersten Klasse).

Mehr Reisekomfort: mehr Platz für das Gepäck, Klimaanlage, LED-Innenbeleuchtung, 80% des Zugs mit Niederflurbauweise.

Mehr Serviceleistungen: in der ersten Klasse verfügt jeder Sitzplatz über eine Steckdose für den Computer und eine eigene Leselampe.

Eine Sitzplatzreservierung ist jetzt auch für individuelle Reisende möglich (sowohl für die erste, als auch für die zweite Klasse).

3 Kompositionen ABe 4/6 (Serie 52-54) von 1993, für den regional Verkehr Locarno-Camedo;

2 Elektrozüge ABDe 6/6 (N.31 "Ticino" und N.32 "Bern") von 1963, für Sonderfahrten, Verstärkung-und Ersatzdienst für den regional und sogar internationalen Verkehr;

4 Wagen, davon A 120 (erste Klasse) und B 121-123 (zweite Klasse) benützt als Anhänger mit Elektrozügen ABDe 6/6 FART und ABe 8/8 SSIF;

"Tramin" Be 2/2 N.7 (1908), ehemalige Tranvie Locarnesi (TEL)

Dieseltraktor für den Streckenunterhalt, Art Tm 2/2 N.9.

 

Streckenbereich - Centovalli
Linien: 1 Bahnlinie
Gesamtes Streckennetz in km: 19.2 km (bis Camedo)

SSIF Material:
www.vigezzina.com

Mehr erfahren:
www.vigezzinacentovalli.com